24h Telefonzentrale: 0 521 - 96 79 00 20

Intensivpflege

Intensivpflege wird überall dort benötigt, wo Betroffene in ihren Körperfunktionen intensiv überwacht und/oder unterstützt werden müssen, also zum Beispiel in den Bereichen der anästhesiologischen, internistischen, chirurgisch/traumatologischen, neurologischen und neonatologischen Intensivmedizin. Intensivpflege ist aber keineswegs an ein klinisches Umfeld gebunden, so dass wir Ihnen die folgenden Leistungen als ambulante Pflege anbieten können.

Leistungen im Überblick

  • Überwachung der Vitalsituation unserer Kunden (und gegebenenfalls Intervention)
  • Bedienung der notwendigen Apparate und Maschinen, also z. B.: Überwachungsmonitore, Beatmungsgeräte, Infusionspumpen etc.
  • Verabreichen von Medikamenten
  • Körperpflege unserer Kunden
  • Verbandwechsel
  • Tubuspflege
  • Wundversorgung
  • Trachealkanülenversorgung
  • Assistenz bei medizinischen Eingriffen
  • Transport zu Untersuchungen wie CT, MRT usw.
  • Ausführen ärztlicher Anordnungen
  • Lagerungsbehandlungen und Mobilisation unserer Kunden
  • Vermittlung psychologischer Betreuung unserer Kunden und deren Angehörigen
  • Begleitung und Betreuung der Angehörigen
  • Sterbebegleitung
Wohngruppe Bielefeld Teutoblick
Wohngruppe Bielefeld Teutoblick

Das Besondere in der Intensivpflege im Vergleich zur reinen Krankenpflege ist, dass Betroffene versorgt werden, die wenige oder nur eingeschränkte Ressourcen haben, sich selbst zu helfen. Zusätzlich müssen die Vitalfunktionen ununterbrochen überwacht und unterstützt werden, oft mit Hilfe vieler technischer Geräte, die ebenfalls bedient werden müssen. Das bedingt einen hohen Personalaufwand und ein gewisses technisches Verständnis. Beides kann den Angehörigen zumeist nicht zugemutet und abverlangt werden.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren